Gustav Mahler

Vojtech Korinek

Gustav Mahler

Sein Vater heisste Bernhard Mahler.

Seine Mutter heisste Marie Mahler.

Er ist am 7. Juli 1860 in Kalischt, Kaisertum Österreich geboren.

Er ist am 18. Mai 1911 in Wien, Österreich-Ungarn gestorben.

Er war ein Komponist und ein Dirigent.

Er lebte in dem gleichen Zeitraum als Pjotr Iljitsch Tschaikowski.



Gustav Mahler ist zu einer judischen Familie geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Iglau in Mähren. Er studierte Geschichte und Philosophie auf der Universität Wien. Er arbeitete als der Dirigent oder der Direktor in vielen Theatern und Opern. Zum Beispiel in der Wiener Hofoper oder in der Hamburger Oper. Wegen seines Job in der Wiener Hofoper übertrat er zum Katholizismus in 1897. Am Ende seines Lebens reiste er nach Amerika, wo er die Metropolitan Opera und die New York Philharmoniker dirigierte. Aber er ist vielleicht als der Komponist mehr bekannt. Er komponierte viele Symphonien.

Big image

"Gustav Mahler Biography." Bio.com. A&E Networks Television, 2013. Web. 14 Nov. 2013.


"Gustav Mahler." Gale Biography in Context. Detroit: Gale, 2010. Biography in Context. Web. 14 Nov. 2013.


"Gustav Mahler." International Dictionary of Opera. Gale, 1993. Biography in Context. Web. 14 Nov. 2013.


Newlin, Dika. "Gustav Mahler." Encyclopaedia Judaica. Ed. Michael Berenbaum and Fred Skolnik. 2nd ed. Detroit: Macmillan Reference USA, 2007. Biography in Context. Web. 14 Nov. 2013.


Newlin, D. "Gustav Mahler." New Catholic Encyclopedia. Detroit: Gale, 2003. Biography in Context. Web. 14 Nov. 2013.


Velazquez, Sheila. "Gustav Mahler." Contemporary Authors Online. Detroit: Gale, 2003. Biography in Context. Web. 14 Nov. 2013.