Die Heimliche Hauptfigur

Ein Abend an der Akademie mit Stefan Willeke zum Thema Macht

Die ZEIT-Stiftung und die Akademie für Publizistik starten neue Gesprächsreihe mit renommierten Journalisten

In einer neuen Gesprächsreihe widmen wir uns den Leitthemen renommierter Journalistinnen und Journalisten.


Ob Macht, Moral oder die Würde des Menschen:

Wie ein roter Faden ziehen sich die Themen durch die Reportagen, Features und Kommentare der Publizisten. Nur im Unterstrom, als "heimliche Hauptfigur" lassen sie sich identifizieren.


Im Interview schildern unsere Gäste, was sie an dem jeweiligen gesellschaftlichen Phänomen herausfordert und wie sich ihre Haltung dazu über die Zeit entwickelt hat.



Unser erster Gast ist Dr. Stefan Willeke. Im Gespräch mit Irmhild Speck, Akademie für Publizistik, und Jörg Hunke, Berliner Zeitung, wird der vielfache Kisch- und Henri-Nannenpreisträger Auskunft geben.


P R O G R A M M

19:00 Beginn:

Stefan Willeke im Gespäch mit Irmhild Speck und Jörg Hunke

20:30 Get Together mit kleinem Imbiss

ca. 22:00 Ende


Anmeldung bitte bios zum 2. April 2013 per E-Mail an info (at) akademie-fuer-publizistik.de

Die Heimliche Hauptfigur mit Stefan Willeke

Tuesday, April 9th 2013 at 7-9pm

Akademie für Publizistik, Hamburg

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an info (at) akademie-fuer-publizistik.de