Der deutsche Traum

Jakob & Julius

Der deutsche Traum

Der deutsche Traum ist, wenn man als Immigrant viel Geld durch die gute Arbeit verdient.

Die neue Generation von Immigranten

Die Menschen, die zu die neue Generation von Immigranten gehören, sind jung, gut ausgebildet und sie sprechen mehrere Sprachen.

Sie haben eine großer Chance die deutschen Traum zu verfolgen in Deutschland als in ihr Heimatland.

Sie kommen nach Deutschland, um eine Zukunft zu bekommen.

Die frühere Generation von Immigranten

Die frühere Generation von Immigranten, die nach Deutschland umzieht, war ungelernt und arbeitete am meistens bei Fließbänder.

Fast 1 Million Migranten wanderten in 1970 ein. Danach ist die Anzahl gefallen. Sie stiegt doch nach dem Fall des Mauers, aber fiel danach.

Vor- und Nachteile über Immigranten

Vorteile


  • Ohne die neuen Einwandern, würde die deutsche Reichtum schwinden
  • Nur wenn jedes Jahr 400.000 Menschen mehr zu- als abwandern, kann Deutschland seine wirtschaftliche Kraft erhalten
  • Es gibt ein Mangel an Arbeitskräften in Deutschland, und hier können die Einwanderern aushelfen



Nachteile


  • Es gibt Probleme mit der Kommunikation, wenn ein Einwanderer nicht Deutsch spricht
  • Die deutsche Kultur verändert sich viel, weil viele Immigranten aus verschiedene Kulturen kommen und beeinflusst die deutsche Kultur

Carolina López

Carolina López ist 28 Jahre alt, und kommt aus Spanien. Sie ist nach Deutschland umgezogen, um eine Arbeit zu bekommen.

Ihre Grossvater, Juan, war 1961 in Deutschland Gastarbeiter, und es war er, der Carolina über Deutschland erzählte. Carolina arbeitete in La Coruña, aber wenn viele Kollegen entlassen wurden, zieht Carolina nach Deutschland um. Hier fand sie ein Zimmer in Kreuzberg, und bekam eine Arbeit als MarketingManagerin.

Sie lebt deshalb den deutschen Traum.

Recording #1
Recording #2
Recording #3