Kool Savas - Märtyrer

auf: Jonathan

Kool Savas

Rapper Kool Savas ist einer der umstrittensten deutschen Rap-Stars in ihren genration von Über frauenfeindliche und homophobe Texte, sterben in der trennenden Tradition, die Hip-Hop gefolgt Amerikanischen. Geboren Savas Yurderi in Aachen, Deutschland, am 10. Februar 1975 ist der Krieg Sohn Türkischer Einwanderer, sterben in ihr Heimatland kurz nach Wadenfänger Geburt zurück. Es wurde sein Vater für Polizei chen Aktivismus inhaftiert, seine Mutter zu Zwingen, nach Aachen allein zurück. Die Familie im Jahr 1987 wieder vereint und nach Berlin, wo 12-jährige Yurderi entdeckt rap verlegt. fuhr er fort, rap machen und im Jahr 1997 erhielt er ein filrolle im Film: Geschwister-Kardesler. Once sind seine Erste Aufnahme Karriere explodierte und Sich schnell in seine Musik Bekannt.

Album

Märtyrer ist das vierte Soloalbum des deutschen Rappers Kool Savas. Es wurde am 14.

November 2014 über das Independent-Label Essah Entertainment veröffentlicht und wird

über Sony Music vertrieben.

Der Text

Ich entschied mich für Kool Savas: Märtyrer.

der Song über Kool Savas Erziehung und seine Karriere in der Musik. Kool Savas sagt in

seinem Chor zu einer unbekannten Person, einfach nur, um sein Leben als Märtyrer zu

nehmen und zu werden.

Kool Savas hat einen großen Hass auf die Menschen, die vergewaltigt Menschen.