Hundewanderung "Social Walk"

Thema: Wie Begegnungen am besten meistern

Lernen Sie mit Spaß und staunen Sie darüber, das ihr Hund alles kann

Auf eine kleinen Wanderung zeige ich Ihnen wie Sie ihren Hund effektiv sagen können, das er etwas richtig gemacht hat und das er damit auf dem richtigen Weg ist.
Lernen Sie einfach das Gute in Ihren Hund zu sehen, als nur auf die Fehler zu warten und eröffnen Sie sich eine neue Art der Kommunikation.

Hundewanderung "Begegnungen"

Sunday, Sep. 22nd 2013 at 10:30am

Hünfelden, Germany

Hünfelden, HE

Die Länge und Gestaltung der Runde und die Beschaffenheit der Wege werden bei der Anmeldung bekanntgegeben, genauso wie der genaue Treffpunkt.

Weitere Info´s

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen
Der Hund sollte, um an der Wanderung teilnehmen zu können, wenigstens 12 Monate alt - größere oder schwerere Rassen mindestens 18 Monate - sein.
Diese Wanderung wird an der Leine durchgeführt. Die Länge der Leine sollte 2m nicht übersteigen. Es wäre schön, wenn der Hund an einem Geschirr geführt wird.
Hunde die sonst gegenüber anderne Hunden verhaltensoriginell reagieren und sich an der Leine dann wie wildgeworden aufführen, sind auf der Wanderung sehr gerne gesehen, da diese hier sehr viele gute Erfahrungen machen können und Sie als Mensch in einem geschützten Rahmen mit Individualdistanz und Zeit mit Ihrem Hund arbeiten können.

Weitere Infos erhalten Sie mit den Anmeldeunterlagen unter info@aroundthepet.de.