Vibrationsgeber

Signalübermittlung eines Smartphones

In diesem Flyer stell ich ihnen den Vibrationsgeber vor, wie er funktioniert und welche Arten es von Vibrationsgebern gibt.

Wozu dient die Vibration in einem Handy überhaupt?

Die Vibration dient zur Signalübermittlung, über die Haut. Sie weist drauf hin das ein Ereignis auf dem Smartphone geschehen ist, sei es ein Anruf oder eine Nachricht.

Wie funktioniert so ein Vibrationgeber?

Die Vibration erfolgt durch ein kleinen Vibrationsmotor der ca. 10 mm-15 mm groß ist. Dadurch das der Vibrationsmotor nicht ganz rund schwingt entsteht Wallung in dem Smartphone, die Wallung bringt das ganze Gehäuse zum Vibrieren.

Die Lautsprecher als Vibrationsgeber.

Wenn die Lautsprecher über niedrige Frequenzen betrieben werden, kommen die Hörkapseln in Wallung und bringen das Gehäuse zum vibrieren. Die Lautsprecher werden in einem Smartphone nur als Virbrationsgeber eingesetzt, wenn es keinen Vibrationsmotor in dem Smartphone gibt.

Vibration Motor in Nokia Phone