Objektiv

Präsentations Flyer von Farid Darbale

Zusammensetztung

Ein Objektiv ist ein sammelndes optisches System, das eine reelle optische Abbildung eines Gegenstandes (Objektes) erzeugt.

Objektivkonstruktionen

Ein Objektiv besteht aus mehreren verschiedenen Linsen, welche in einer bestimmten Art miteinander kombiniert sind. Einzelne Linsen und miteinander verbunden Linsen, nennt man (Linsen-) Gruppe oder Glied. Objektive aus 7 Linsen, bei der zwei miteinander verkittet, bestehen also aus 6 Gliedern. Kombinationen von Linsen werden verwendet, um unterschiedliche Glassorten miteinander zu kombinieren. Die einfachsten Objektivkonstruktionen bestehen aus drei Gliedern, daher auch die Bezeichnung Triplet.
Big image

Brennweite

Die Brennweite wird in Millimetern angegeben und bedeutet, streng genommen, die Entfernung zwischen der Aufnahmeebene (CCD-Chip oder Film) und der Objektiv-Hauptebene. Das muß man allerdings nicht so eng sehen, da heutzutage bewegliche Linsengruppen in den Objektiven die Brennweite verändern können, ohne daß davon die Baulänge des Objektives betroffen ist.

Quellen

Wikipedia

puchner.org

Google-Bilder