Die richtige Verbindung finden


Das Ende des Jahres ist für manche Menschen, die schönste Zeit des Jahres, welcher für uns aber die schwierigste gewesen ist. Jedes Jahr werden unzählige Lichter aufgehängt und in eine grosse Dekoration investiert, wobei man schnell den Überblick verlieren konnte. Unser Elektriker Basel schaffte es nicht immer alles unter Kontrolle zu behalten und haben dann auch in den Büros Schwierigkeiten bekommen.

Unser Elektroservice Basel hatte einige Kabeln nicht richtig verbunden und drang irgendwie auch zu unsere EDV Basel ein, welche ganz schön verrückt spielten. Es ist immer ein Hin und Her gewesen, wenn die Lichter funktionierten, haben wir Schwierigkeiten in unsere Büros gehabt und wenn unser Büro gut lief, haben die Lichter angefangen zu streiken.

Unseren Chef kümmerte dies eigentlich sehr wenig und als es uns dann reichte, haben wir uns bei unseren Abteilungsleitern beschwert, welche die Nachricht dann weitergeleitet haben. Mit so einer Elektro Basel haben wir die Jahresabrechnungen nicht machen können, was auch so schon anstrengend genug gewesen ist und unsere Arbeit immer wieder verloren ging.

Wir haben uns schon sehr gewundert, dass sie sich unsere Beschwerden angehört haben und sie nach jemanden gesucht haben, der uns die Elektrosanierung Basel erneuerte, wie sie es genannt haben.

Dies erleichterte uns schon sehr, wobei wir gewusst haben, dass es wieder ein grosses Durcheinander bedeuten wird. Dies haben sie eigentlich schon im Voraus regeln müssen, damit wir auch in Ruhe arbeiten konnten.


Als sich dann der Elektriker Basel blicken liess, hatte er sich zuerst eine Weile mit unserem Chef unterhalten und schaute sich dann die Lage an. Er ist sehr freundlich gewesen, begrüsste uns und fragte nach, was das Problem sei und welche Schwierigkeiten auftauchten.

Mit EDV Basel kannte er sich aus, wie wir bemerken konnten und muss zugeben, dass wir ihn mit einem ziemlich skeptischen Blick angesehen haben. Bei seinem nächsten Eintreffen, ist er nicht alleine gewesen und kam auch gut ausgerüstet vorbei.

Dann haben sie sich an die Arbeit gemacht, wobei sie, als erstes die Verbindung von unseren Büros mit der Dekoration, gelöst haben. So haben wir in Ruhe arbeiten können und dies auch schon am nächsten Tag.

Unserem Chef sind die Lichter wichtiger gewesen, wobei man ihn dann auch erklärte, dass er falsch lag. Dann drehte sich auch unserer Schalter und sind froh gewesen, dass die Elektrosanierung Basel eine vernünftige Reihenfolge gehabt hatte.

Naja, gut, dass sie Bescheid gewusst haben, weil wir nichts mit der Deko zu tun gehabt haben. Wir haben danach auch eine kleine Beratung bezüglich unserer Datenverarbeitung bekommen und haben problemlos arbeiten können.


Das neue System gefiel uns sehr gut und ist auch übersichtlicher und einfacher gewesen. Mit Elektro Basel haben wir danach auch keine Schwierigkeiten mehr bekommen, was uns sehr erfreute, da unsere Arbeit nicht mehr verloren ging und wir auch schneller vorankamen.

Mit den Lichtern haben sie dann nicht mehr so viel zu tun gehabt und funktioniert auch ohne unsere Büros sehr gut. So ein Elektroservice Basel haben sie auch am Anfang engergieren können, was uns viel Kraft, Geduld, Arbeit und Nerven erspart hätte. Nun läuft das Geschäft auch viel geregelter und professioneller, was auch unseren Kunden aufgefallen ist.

Big image