Thüringer Wald

Reiseführer

Der Herbst naht, und somit die ideale Zeit für Wanderungen in der farbenfrohen Natur des Biosphärenreservats.

Sehenswürdigkeiten

Winter: Kirchen,Museum z.b.Henne Bergische Museum, Theater, Ausstellungen, Erlebniswelten, Zoos, Aquarien, Feengrotten, Marienglashöhle, Rensteiggarten, Englischer Garten Meiningen, Burgen, Schlösser, Ruinen, Winterwanderwege, Snowtubing und Rodeln.
Sommer: Oberweißbacher Bergbahn, Museen, Theater, Ausstellungen, Gärten, Erlebnisparks, Zoos, Burgen, Schlösser, Ruinen, Feengrotten, Marienglashöhle und Rennsteiggarten

Typisches Essen

Thüringer Rostbratwurst, Thüringer Klöße, Heldrunger Zwiebelsuppe und die Birnenpfanne als regionale Spezialitäten



Hotels

Boutique-Hotel Villa Ana am Fuße der Wartburg in Eisenach; Treff Hotel Panorama Oberhof im thüringischen Ferienort Oberhof; Steigenberger Hotel Thüringer Hof liegt direkt gegenüber dem mittelalterlichen Stadttor am Karlsplatz



Städte

Gotha, Suhl, Wartburgkreis, llmkreis, Hildburghausen, Sonneberg, Schmalkalden-Meiningen Saalfeld-Rudolstadt


Verkehrsanschlüsse/Infrastruktur

Sommer: Radfahren und Schwarzatalbahn

Winter: Winterwanderwege ist ein gewalzter bzw. geräumter Weg zum Wandern im Schnee