Vergleich der besten Broker

Dieser Broker erobert Deutschland im Sturm

Wir haben die Broker untereinander verglichen

Wenn man sich für den richtigen Broker entscheiden möchte, dann sind viele Faktoren ausschlaggebend. Da sich die meisten Service Angebote der Dienstleister im groben ähneln, haben wir für Sie verglichen und die unseres Erachtens besten Broker herausgefiltert.


Ausschlaggebend für einen guten Broker ist natürlich die Handelsplattform. Mit dem Meta Trader 4 ist der Broker GKFX Financial Services ganz vorne mit dabei. Das System bietet zusätzlich eine Menge Tools und wer mit der Handhabung nicht ganz zurechtkommt, der findet entweder in dem üppigen YouTube Channel eine Lösung oder bei dem deutschen Kundensupport. Ja, Sie haben richtig gelesen, ein deutscher Kundensupport. Mit diesem Service der Extravaganz haben Sie mit GKFX einen Broker der sich von den anderen abhebt.


Was sollte für Sie noch ausschlaggebend sein? Zum einen ist es für den ein oder anderen sehr wichtig ab wie viel Mindestkapital man ein Konto eröffnen kann. Einige Broker, wie IronFX und Lynx bewegen sich mit ersterem bei 500 € und beim letzteren sogar bei 4000 €. Hier handelt es sich um Plattformen, die keineswegs für einen Anfänger in Frage kommen. Vielmehr überzeugen hier ETX und Plus500 mit 100 € Mindesteinsatz und GKFX befindet sich wieder einmal auf der Überholspur, hier können Sie ein Konto ab 20 € eröffnen. Der maximale Hebel bei GKFX mit 400:1 rundet das Thema ab. Trotz dem Risiko beim Online Handel, haben Sie auch hier hohe Ertragsmöglichkeiten.

Im Gesamtbild sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass GKFX Financial Services der Ansprechpartner schlecht hin ist, wenn es um Online Broker geht. Hier können sowohl Anfänger, als auch erfahrene Broker Anschluss finden und von den hervorragenden Dienstleistungen profitieren.


Der Broker hat seinen Sitz in England und hat Deutschland im Sturm erobert, zahlreiche User lassen nur gutes hören. Testen Sie es selbst!

GKFX TOP Broker