Cache

Was ist Cache ?

Definition

Chache = Pufferspeicher = „Ablagekörpchen“

Der Cache ist wie eine Ansammlung von Notizzetteln und Zeitungsausschnitten

Pufferspeicher = Schneller Zwischenspeicher

Dort werden Zwischenkopien von genutzten Daten abgespeichert

Durch die Abspeicherung der Daten ist ein schnellerer Zugriff auf die jeweiligen Daten möglich

Eine große Zeitersparung bedeutet in dem Sinne, dass es nicht jedes Mal neu heruntergeladen werden muss

Der Browser ruft die Daten direkt von der Festplatte auf, da diese dort im Pufferspeicher zwischengespeichert sind

Was ein größerer Pufferspeicher für das Handy bedeutet

Jedes Gerät hat eine unterschiedliche Zwischenspeicherkapazität

Um herauszufinden, wieviel Pufferspeicher das Handy hat, kann man im Internet nach einem Datenblatt zu dem Handytyp googlen

Oder auf der Herstellerseite nachschauen

Vor- und Nachteile

Nachteil:

Internetcache, sind Daten die unter anderem deine Surf und Eingabegewohnheiten verraten können, in schlimmsten Fall auch Passwörter und Kontonummern, es lohnt sich daher den Chache zu leeren aus Sicherheitsgründen.

Vorteil:

Zugriffszeit deutlich gesenkt und reduziert

Quellen

Link zur weiteren Information