Alles zu den Themen Bruxismus

Alles zu den Themen Bruxismus

Therapie von Zähnepressen, Bruxismus und Zähnepressen sowie CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)

Die Technologie von Relaxbogen konzentriert sich vor allem auf Krankheiten wie CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) und Zähnepressen. Mehrere werden sich in diesem Zusammenhang fragen, was damit gar gemeint ist und wie alles funktioniert. Man muss sich einfach vorstellen, dass der Bogen auf dem eigenen Kieferknochen liegt und für Lockerung sorgt. Man ist auf diese Handlungsweise gekommen, weil es in der Physiotherapie ähnlich aussieht. Der Kiefer wird öfter zur Ruhe kommen, sodass alles in allem mehr Entspannung herrscht. Häufig leiden Menschen an starken Beschwerden, weil sie die ganze Nacht ihre Kiefermuskeln verkrampfen. Mit Hilfe des Relaxbogens konnte schon einigen dieser Menschen unter die Arme gegriffen werden.

CMD Behandlung

Namentlich nachts ist Bruxismus weit verbreitet und mit einer solchen Behandlung wird es jeder schaffen, damit aufzuhören. Damit man alles mal ein kleines bisschen besser interpretieren kann, sollte man sich mit der Kiefermuskulatur besser auskennen. Die Kiefermuskulatur besteht erst einmal aus dem Masseter, einem der kräftigsten Muskeln im menschlichen Korpus. Auf diese Weise können wir beißen und beißen. Durch eine unnatürliche Muskelanspannung kann das Zähneknirschen einen schlechten Effekt auf die Muskulatur haben. Es werden große Schmerzen entstehen und im Übrigen führt das auch Kopfschmerzen herbei. Der Kiefer hat eine enge Verbindung zu den Nerven und daher kann Zähneknirschen zu einer hohen Belastung des Kauapparates werden. CMD sind Beschwerden im Kauorgan. Aber und abermal strahlen diese aber auch noch in andere Körperregionen aus.

Zähneknirschen Therapie

Selbstverständlich gibt es auch alternative Methoden, die gegen das Zähnepressen arbeiten. Der Dentist wird einem immer wieder eine Schiene anraten, aber wird ebendiese bloß dafür sorgen, dass man sich seine Zähne in keiner Weise kaputt macht. Zubeißen wird man nach wie vor noch. Der Relaxbogen ist folglich viel besser. Wer sicher gehen möchte, dass die Zähne auf keinen Fall kaputt gehen, sollte sich des Weiteren eine Schiene vom Dentist zulegen.


Wenn Sie auf diesen Link klicken bekommen Sie zusätzliche fesselnde Informationen.