plastischer chirurg berlin

plastische chirurgie berlin

Die Schönheitschirurgie Berlin

Die plastische Chirurgie ist ein Fachgebiet der Medizin und die Schönheitschirurgie ein Teilgebiet der plastischen Chirurgie. Schwerpunkte der plastischen Chirurgie sind die Wiederherstellung des Aussehens oder das Ersetzen von Gliedmaßen nach einem Unfall. Gliedmaßen, die als Folge einer Erkrankung deformiert oder deren Funktion eingeschränkt sind, können durch die plastische Chirurgie wiederhergestellt beziehungsweise ersetzt werden. Für die Betroffenen ist es meist der einzige Weg, nach einer schweren Erkrankung oder nach einem Unfall ein normales Leben weiterführen zu können. Weitere Teilgebiete der plastischen Chirurgie sind die Handchirurgie und die Verbrennungschirurgie.

Schönheitschirurgie Berlin erfordert keine medizinische Notwendigkeit

Die Schönheitschirurgie wird auch Kosmetische Chirurgie oder Ästhetische Chirurgie genannt. Für eine Schönheitsoperation müssen keine gesundheitlichen Gründe für einen Eingriff vorliegen. Jeder Patient entscheidet selbst, welche Körperteile durch eine operative Maßnahme ästhetisch geformt werden sollen. Die Ergebnisse, die heute auf dem medizinischen Fachgebiet erzielt werden, sind die Folgen einer kontinuierlichen Verbesserung der Operationstechniken und der neu entwickelten Technologien.

Anwendungsgebiete der Schönheitschirurgie

Durch die Schönheitschirurgie Berlin wird beispielsweise eine unproportionale Nase, eine überdehnte Haut nach einem großen Gewichtsverlust oder erschlaffte Brüste korrigiert. Durch eine Nasenoperation kann allerdings nicht nur das äußere Erscheinungsbild des Patienten, sondern auch die Nasenatmung optimiert werden. Weitere Schwerpunkte der kosmetischen Chirurgie sind Brustverkleinerungen, Brustvergrößerungen, Faltenbehandlungen, Verkleinerungen und Vergrößerungen der Lippen und Fettabsaugungen. Jahr für Jahr werden allein in Deutschland mehr als 150.000 kosmetische Operationen durchgeführt. Hinzu kommt eine gleiche Anzahl an Faltenbehandlungen mit Botox. In der Statistik sind keine kosmetischen Zahnbehandlungen enthalten.

Vorteile der Schönheitschirurgie

Patienten, die sich für eine kosmetische Operation entscheiden, haben meist ein ernsthaftes Problem mit ihrem Aussehen, das ihre Lebensqualität beeinträchtigt. Durch eine Schönheitsoperation können die Makel beseitigt werden, sodass die Betroffenen sich wieder selbst wertschätzen und lieben können. Die Schönheitschirurgen in Berlin haben in den vergangenen drei Jahrzehnten mehr als 15.000 Operationen auf allen Gebieten der Plastischen Chirurgie zur vollsten Zufriedenheit ihrer Patienten vorgenommen. Eine Vielzahl von Eingriffen können heute so durchgeführt werden, dass ein Klinikaufenthalt aufgrund einer Nachbehandlung nicht erforderlich ist. Die Schönheitschirurgie Berlin verhilft Patienten und Patientinnen durch eine erfolgreiche Operation zu einem guten Aussehen. Mehr Wohlbefinden, Selbstvertrauen und ein sicheres Auftreten ist die Folge.

Nachteile der Schönheitschirurgie

Besonders die Medien erzeugen bei vielen Frauen jeden Alters das Gefühl, dass mit ihrem Aussehen etwas nicht stimmt. Weil Frauen den Versprechungen der Werbung glauben, dass sie jünger und besser aussehen können, wird sich oftmals für eine Schönheitsoperation entschieden. Wie jede operative Maßnahme ist ein kosmetischer Eingriff mit Risiken verbunden. Bei speziellen Eingriffen besteht ein Narkose-Risiko sowie die Gefahr, dass allergische Reaktionen auftreten können. Ebenso das Risiko, dass verwendete Implantate vom Organismus abgestoßen werden. Weiterhin müssen mit

Narbenbildung, Wundheilungsstörungen, Blutungen, Infektionen, Schwellungen und Beschädigungen der Nerven gerechnet werden. Die Kosten für eine kosmetische Operation werden normalerweise von den Krankenkassen nicht übernommen und müssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Die Berufsbezeichnung Schönheitschirurg ist in Deutschland nicht geschützt. Um Enttäuschungen zu vermeiden, sollte die Auswahl der Klinik sehr sorgfältig vorgenommen werden. Viele Patienten fühlen sich nach einer kosmetischen OP fremd und müssen sich erst an ihr neues Äußeres gewöhnen.
Big image