Nie wieder Diäten Programm Test

Test, Erfahrungen und Fakten rund um das Abnehmprogramm

Was ist das Nie wieder Diäten Ernährungsprogramm?

Abnehmen lässt sich nicht nur mit Diäten, sondern auch auf eine ganz natürliche Art und Weise. Bis ein einzelner Mensch allerdings alle wichtigen Fakten zusammengetragen hat, die am Ende für eine natürliche Gewichtsabnahme entscheidend sind, können Jahre vergehen. Diese lange Zeit lässt sich auch effektiver nutzen. Immerhin wurden die verschiedenen Faktoren bereits zusammengetragen, nämlich in der ZVG Methode, die unter dem Namen "Nie wieder Diäten" käuflich ist.

Mit ihr sollst du dein natürliches Essverhalten zurückerlangen. Das soll laut dem Programm funktionieren, indem du zunächst deine Insulinsensitivität optimierst und das Essverhalten erlernst, das bei schlanken Menschen zu beobachten ist. Darüber hinaus lernst du, wie du emotionale Auslöser für Fressattacken erkennst und diese eliminierst. Weitere Teile des Programms befassen sich mit folgenden Aspekten:


  • besserer Schlaf
  • Bewegung die Spaß macht
  • achtsames und bewusstes essen
  • den Alltag vereinfachen und entstressen
Big picture

Für wen ist das Produkt geeignet?

Das "Nie wieder Diäten" Programm basiert auf der Grundlage der Insulinsensitivität. Was das ist wirst du in dem Buch "Nie wieder Diäten: die 3 Phasen der ZVG Methode" lesen. Während des Lesens wirst du noch einige weitere Informationen erhalten, die für die Durchführung der Methode essenziell sind. Darüber hinaus erhältst du allerdings auch Bonus-Materialien:


  1. Das wissenschaftliche Geheimnis für schnellen Fettverlust
  2. 14 Tage Ernährungsplan


Beides trägt zu einem gesünderen und schlankeren Lebensstil bei und ergänzt das Hauptnachschlagewerk noch einmal um Informationen. Der Erfinder der Methode geht sogar so weit zu sagen, dass diese Materialien alles sind, was du benötigst, um in kürzester Zeit deine Strandfigur zu erreichen..

Wie sieht es mit der Alltagstauglichkeit aus?

Jeder der abnehmen möchte, will die Ergebnisse natürlich langfristig im Spiegel sehen können. Genau das hat das Abnehmprogramm als Ziel. So eignet es sich sowohl für Männer, als auch für Frauen und richtet sich insbesondere an die Menschen, die genug von Verzicht und übermäßigem Sport haben.


Doch auch vermeintlich schlanke Menschen können von dem Programm profitieren. So beschäftigt sich ein Teil des Konzepts auch mit Heißhungerattaken und dem Sättigungsgefühl. Des weiteren eignet sich das Programm besonders für Menschen, die nicht nur aufgrund körperlichen Hungers essen, sondern auch aufgrund emotionaler Gegebenheiten - so etwa bei Langeweile, Stress oder Trauer.

Nie wieder Diäten Programm erklärt

Pro Phase wirst du etwa eine Stunde benötigen, um das nötige Fachwissen durchzulesen. Danach kannst du gleich loslegen. Wenn du bereits beim Einkaufen darauf achtest, nur jene Lebensmittel zu kaufen, die für die erfolgreiche ZVG-Methode sinnvoll sind, hast du Zuhause kaum mehr einen Zeitaufwand. Das Kochen mit den neuen Lebensmittel gestaltet sich in der Regel recht unkompliziert. Die dauerhafte Bewegung - wie sie bei der Methode empfohlen wird - lässt sich ebenfalls sehr gut in den Alltag einbauen.


Wie wäre es etwa, wenn du morgen mit dem Fahrrad an deinen Arbeitsplatz fährst oder nachmittags zu Fuß in den Supermarkt gehst. Wie du die Bewegung in deinen Tag integrierst ist aber natürlich dir überlassen. Letztendlich eignet sich das Programm auch für berufstätige Menschen mit Familie und bringt kaum Zeiteinbußen mit sich.

Wie ist der Nie wieder Diäten Ablauf?

Vorteile
  1. praktischer Erwerb von ernährungstechnischem Fachwissen
  2. langfristiges Abnehmen möglich
  3. kein großer Verzicht und auch keine übermäßigen Sportsessions
  4. kein JoJo-Effekt

Nachteile
  1. großer Leseaufwand
  2. erworbenes Wissen muss für Erfolge umgesetzt werden
Big picture

Welche Vorteile und Nachteile bringt das Produkt?

Welche Vorteile und Nachteile bringt das Produkt?

Das Konzept des "Nie wieder Diäten" Programms basiert darauf, dass herkömmliche Diäten nicht nur mit viel Verzicht verbunden sind, sondern häufig auch zu einer Schädigung des Körpers und der Psyche beitragen. Jetzt fragst du dich bestimmt, wie sich diese Schädung äußert. Wir verraten es dir:


  • die ständige Beschäftigung mit Lebensmitteln und mit Essen an sich
  • verbotene Lebensmittel werden plötzlich besonders begehrt
  • wurde eine Diätregel gebrochen, so beginnen auch schon die Fressattacken
  • besteht allein die Aussicht auf Ernährungseinschränkungen, kommt es ebenfalls zu ausgedehnten Fressattacken


All diese psychischen Phänomene ziehen eine physische Handlung mit sich. Diese ist es am Ende auch, die deinem Körper schadet. So wird deine Stimmung nicht nur negativ beeinflusst, sondern auch dein Selbstwertgefühl schwindet langsam. Doch nicht nur das. Langanhaltende, strenge Diäten können im schlimmsten Fall sogar verantwortlich für Depressionen und für Gedächtnisprobleme sein. Natürlich gibt es für diese Behauptung auch Beweise. So wurde bereits im Jahr 1944 von US-Forschern eine Studie über die Auswirkungen durchgeführt, die durch Hunger und durch ein Kaloriendefizit ausgelöst werden.


Nachdem du dich mit den Auswirkungen von herkömmlichen Diäten beschäftigt hast, erfährst du auch, warum insbesondere die Psyche so unter dem Kaloriendefizit leidet und erfährst so auch die irrationalen Verhaltensmuster, die Abnehmende häufig aufweisen. Diese Muster sollen bei der Methode gar nicht erst auftreten können. Dafür sorgt das Konzept selbst.


Angefangen wird bei dem Programm wird mit der Phase 1. Hier wirst du deine Insulinsensitivität zurückerlangen. Bei Insulin handelt es sich um ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse gebildet wird und dafür da ist, den Blutzuckerspiegel zu senken. Das bedeutet, dass Insulin immer dann ausgestoßen wird,wenn du komplexe Kohlenhydrate zu dir nimmst. Wie viel Insulin letztendlich produziert wird, hängt davon ab, wie sensibel du auf Insulin reagierst. Genau hier setzt das Programm an. Verfügst du über eine hohe Insulinsensitivität, benötigst du auch weniger Insulin. Das hat zur Folge, dass die Glucose, die sich im Blut befindet, schneller in die Zellen transportiert werden kann und somit nicht als überschüssige Energie in Fett angelegt wird.


Die Insulinsensitivität ist grundsätzlich abhängig von der Ernährung. Deshalb wird in diesem Programm von einer Überernährung abgeraten. Darüber hinaus müssen in Phase 1 einige Lebensmittel gemieden werden, während der Verzehr von anderen Nahrungsmittel wiederum empfohlen wird - auf diese Lebensmittel gehen wir übrigens später noch etwas genauer ein. Auch die Bewegung spielt einen entscheidenden Faktor. Allerdings bedeutet das im Falle dieses Programms nicht, dass du täglich im Fitnessstudio schwitzen musst. Viel mehr wird dauerhafte Bewegung empfohlen, die dann nicht einmal anstrengend sein muss.

In der zweiten Phase wird die erlernte Ernährungsweise mit mentalen Aspekten kombiniert. Gemeinsam sollen sie den natürlichen Biorythmus deines Körpers wiederherstellen und die Insulinsensitivität weiter optimieren.


Nach Beendigung der zweiten Phase hast du bereits dein Wunschgewicht erzielt. Nun heißt es in Phase 3, das Idealgewicht zu halten. "Nie wieder Diäten" unterstützt dich dabei, indem es dir aufzeigt, wie du die wahren Gründe für Fressattacken erkennst und langfristig Spaß am Sport haben kannst.

Wie sieht der Nie wieder Diäten Ernährungsplan aus?

In Phase 1 des Programms musst du - wie bereits erwähnt - auf einige Lebensmittel verzichten und sollst dafür andere Lebensmittel vermehrt konsumieren. Der Ernährungsplan besagt hier, dass du auf raffinierte Kohlenhydrate unbedingt verzichten solltest, da diese für eine vermehrte Isulinproduktion sorgen. Das bedeutet, dass für etwa zwei Wochen keines der folgenden Lebensmittel im Mund landen sollten:


  • Fertigprodukte und Diät-/Light-Produkte
  • Getreide, Reis, Kartoffeln / Süßkartofeln
  • künstliche Süßstoffe, Zucker, Honig, Agavendicksaft und diverse andere Zuckeraustauschstoffe


Anstelle dieser Kohlenhydrate sollst u deutlich mehr gesunde Fette essen. Ein besonders Augenmerk liegt hier auf dem Wort "gesund". So sind Chips, Pommes, Müsliriegel oder Wurst - die in der Regel mit Transfetten versetzt sind - tabu. Ersetzt werden jene Produkte etwa mit Eiern,Avocados, Nüssen, rotem Fleisch, Fisch aus Wildfang oder diversen Ölen. Sie enthalten alle ungesättigte Fettsäuren und gelten als besonders gesund.


Darüber hinaus sollst du deinen Fokus auf die Ballaststoffe richten. Sie sind gut für die Verdauung und verlangsamen zugleich die Kohlenhydrat-Freisetzung in der Blutbahn. So unterstützen sie die gleichmäßige Ausschüttung von Insulin. Hier bietet sich insbesondere Gemüse als Nahrungsmittel an, aber auch Hülsenfrüchte sind sehr effektiv.
Daneben solltest du laut Plan natürlich auch Wert auf eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen achten.

Gibt es einzigartige Nie wieder Diäten Merkmale?

Einzigartig an der ZVG Methode ist wohl, dass sie so unglaublich ausführlich beschrieben wird und auch, dass die Hintergründe der verschiedenen Ernährungstipps und Phasen so genau durchleuchtet werden. Hier handelt es sich keineswegs um eine Zwei-Wochen-Diät, sondern um ein ausgeklügeltes System, dass fast jedem Menschen helfen kann, Gewicht zu reduzieren. Die Folge sind ein langfristig gutes Körpergefühl, mehr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl sowie immer wieder anwendbares Wissen.

Allgemeiner Nie wieder Diäten Test und Qualitätsmerkmale

Das Programm hebt sich von anderen Abnehm-Programmen klar ab. Aufgrund seines Ansatzes, den Menschen die Funktionsweise des menschlichen Stoffwechsels zu erklären und den Ernährungsplan bzw. Abnehmplan auf diesem Wissen aufzubauen, ist in dieser Form womöglich einmalig. Anstelle von Verboten bekommst du Tipps und Ratschläge an die Seite gestellt, kannst dein eigenes Wissen erweitern und dich über eine langfristige Gewichtsreduktion freuen.

Allgemeine Nie wieder Diäten Erfahrungen und Meinungen

Meinungen zur ZVG Methode fallen meist positiv aus. So berichtet ein Tester, dass er das Programm nicht nur für alltagstauglich hält, sondern es auch tatsächlich funktioniert. Gelobt wird dabei vor allem, dass das Programm anstelle des klassischen Ansatzes eher eine individuelle Schiene fährt. So wir nicht nur von den Hintergründen berichtet, sondern auch die Möglichkeit geschaffen, einen Ernährungsplan zu entwickeln, der an die eigenen Bedürfnisse angepasst ist. Hier findest du weitere Kundenerfahrungen!*

Wir zeigen Euch hier jetzt auch noch weitere empfehlenswerte Ernährungsprogramme, die wir einmal genauer unter die Lupe genommen haben:

Angaben zum Anbieter

Online Solutions LLC
1621 Central Ave
Cheyenne, WY, 82001
USA


Managing Director: Jens Bauer


Homepage: https://www.nie-wieder-diaeten.com*

Privacy Policy -- Impressum

* Affiliate Link

Mike

Mike ist nach seinem Wirtschaft und Sport-Studium als Marketing-Leiter einer namhaften Firma tätig. Seine große Leidenschaft ist Sport. Dabei hat er sich lange Jahre auch intensiv mit Ernährung und Nahrungsergänzung beschäftigt und schreibt dazu mittlerweile sehr viele Bericht.