Gemeindeleistungsbewerb 2013

Freiwillige Feuerwehren der Marktgemeinde St. Jakob i. Ros.

Gemeindeleistungsbewerb 2013

Am 17. August 2013 veranstalteten die drei Feuerwehren der Marktgemeinde St. Jakob i. Ros. am Alpe-Adria-Bewerbsplatz in St. Jakob nach mehr als 20-jähriger Pause einen Gemeindeleistungsbewerb.

Jede der drei Feuerwehren trat mit jeweils einer „jungen“ und einer „junggebliebenen“ Wettkampfgruppe zum Bewerb an.

Die Veranstaltung wurde von den Kameradschaftsführern der drei Feuerwehren – Hubert MADRITSCH (St. Jakob), Johann WROLICH jun. (Frießnitz/Rosenbach) und Thomas WROLICH (Maria Elend) ins Leben gerufen. Unterstützt wurde ihr Vorhaben insbesondere durch den Kommandanten-Stellvertreter der FF Frießnitz/Rosenbach BI Peter MICELLI. Auf diesem Weg darf nochmals den Sponsoren gedankt werden!


Der Gemeindefeuerwehrkommandant HBI Wolfgang GABRUTSCH, BA MBA MBA konnte unter den zahlreichen Schlachtenbummlern neben weiteren Ehrengästen den Bürgermeister der Marktgemeinde St. Jakob i. Ros. Herrn RegRat Heinrich KATTNIG begrüßen, der den Veranstaltern zu der großartigen Idee für diese kameradschaftsfördernde Veranstaltung gratulierte.

Gratuliert wurde auch dem Bewerbsleiter, OBR Peter EBNER (ehemaliger Bezirksfeuerwehrkommandant) zu seinem Geburtstag, den er am Vortag feierte.

Der Bewerb verlief ohne Zwischenfall und es gab keine Verlierer, denn bei den drei Feuerwehren der Marktgemeinde St. Jakob i. Ros. zählt die Kameradschaft und nicht Punktewerte!


Big image