Teamarbeit im Netz

Online zusammenarbeiten mit Doodle, Dropbox und Facebook

Digitale Teamarbeit in der Selbsthilfegruppe

In einer Selbsthilfegruppe gibt es neben den eigentlichen Treffen viel Organisatorisches zu erledigen. Man muss Einladungen erstellen und verschicken, Listen führen, Fotos und Informationen austauschen, Termine planen und andere Dinge miteinander abstimmen.


Das Internet bietet uns verschiedene Dienste, die diese Aufgaben vereinfachen und uns so dabei helfen auch zwischen den Treffen in Kontakt zu bleiben und auszutauschen.

Wir wollen lernen

  • Gemeinsam Termine im Internet zu planen
  • Gemeinsam an Dokumenten, wie Einladungen oder Listen zu arbeiten
  • Fotos, Dokumente und Termine innerhalb unserer Gruppe einfach und schnell zu teilen.
  • Uns ungestört und unkompliziert auch außerhalb der Club-Treffen auszutauschen.


So barrierefrei wie möglich.

Unsere Räume - inkl. Toiletten - sind wie immer barrierefrei für Rollifahrerinnen


Verschiedene Hilfsmittel, wie Trackballmäuse, Joysticks, Einhandtastaturen oder Sprachausgabe und Vergrößerung können genutzt werden.


Da unsere sehbehinderten und blinden Clubmitglieder wegen der Sprachausgabe mehr Ruhe benötigen teilen wir uns in Kleingruppen und arbeiten in zwei separaten Räumen.


Ihr könnt eigene Computer und Hilfsmittel gerne mitbringen!

Termine und Anmeldung

Das Seminar findet statt am


Mittwoch

14.08.2013

14:00-18:00 Uhr


Mittwoch

21.08.2013

14:00-18:00 Uhr


Bitte meldet euch bis zum 05.08.2013 bei

Gertrud Sparding Tel. 0251-22890 (AB)

oder f-c-b@muenster.de an!


Sagt uns doch bitte, ob ihr euren PC mitbringt, damit wir vorher etwas planen können.



Wir freuen uns schon auf euch!

Big image

Club Frauen\ Computer\ Behinderung

Der Club Frauen\Computer\Behinderung unterstützt Frauen mit körperlichen Einschränkungen seit über 10 Jahren bei der Nutzung von Computern und Internet.