Schachturnier

Tata Steel

Das Tata-Steel-Schachturnier (bis 1999: Hoogovens-Turnier, bis 2010: Corus-Schachturnier) findet alljährlich im Januar in der niederländischen Kleinstadt Wijk aan Zeen einem Teil von Beverwijk, in der Provinz Nordholland, statt. Bis zum Jahr 1999 war es als Hoogovens-Turnier („Hochofenturnier“) bekannt, bis der niederländische Stahl- und Aluminiumhersteller koninklijeke Hoogovens am 6. Oktober 1999 mit British Steel fusionierte und sich zu Corus umbenannte. Zwischen 1938 und 1967 fand das Turnier in Beverwijk statt. Nach dem Kauf von Corus durch Tata Steel wurde die Unterstützung für das Turnier in Frage gestellt, mittlerweile liegt jedoch eine Zusage des Sponsors bis 2013 vor. Ab der 73. Auflage im Jahr 2011 trägt das Turnier den NamenTata Steel Chess Tournament.